Thursday, January 16, 2014

Es werde Licht...

oder doch nicht????

Heute war der grosse Tag an dem endlich Licht werden sollte an Stellen draussen, die beim Bauen vor immerhin 12 Jahren "vergessen" worden waren...

Sicher hatte man Lampen installiert, die das Haus anstrahlen, aber Buesche und Baeume wachsen halt, so dass man zwar das Haus noch sieht, aber kein Licht mehr auf die Wege faellt...

Nun wird die eigentliche Haustuer ja "nur" von Gaetsen und anderen Besuchern benutzt, denn wir fahren in die garage und gehen von dort ins Haus, aber diese armen Menschen brauchen eigentlich eine Taschenlampe, wenn sie nicht mittags kommen oder gehen:))

Auch die lange Einfahrt ist bis jetzt unbeleuchtet, d. h. die kids, die Halloween kommen brauchen auch Scheinwerfer:))

Ebenso hinter dem Haus...

Auf dem Deck sind 2 Lampen an Orten, wo man garantiert nicht sitzt/sitzen kann, da wo Tisch und Stuehle stehen, ist keine Lampe weit und breit....

Und die Treppe vom Deck zum Basement ist auch unbeleuchtet...

Braucht man mal dringend nachts was aus der Tiefkuehltruhe, die dort wohnt (und man glaubt nicht, wie oft DAS vorkommt), tastet man sich mit Taschenlampe zwischen den Zaehnen dort hinab oder hinauf...

Nun, das sollte heute anders werden, und ich freute mich wie Bolle, und stehe heute morgen auf und

SCHNEEEEEEEEEEEEEEE....

Nun vielleicht morgen?????? 

No comments: