Wednesday, October 31, 2012

Sieht aus

als haetten wir feines Wetter heute an Samhain/Halloween fuer all die kids, die trick-and-treaten kommen:))
Also, wieder raus mit den Kuerbissen, Skeletten, Hexen etc... damit es auch "spooky" aussieht.
Und dann kann's losgehen.
In NYC kaempfen die Experten mit grossen Problemen, die U-Bahnen koennen nicht einfach so wieder laufen, da ist nun Salzwasser drin etc. und so eine Riesenstadt, in der sozusagen jeder U-Bahn faehrt, uff bin ich froh, dass ich da nicht Buergermeister bin!!!!

Tuesday, October 30, 2012

Ganz wenig Wind

und leichter, stetiger Regen, das war "unser" Sturm bisher.
Er war wohl nicht so extrem wie befuerchtet, aber wir haben einige Ueberflutungs-Bilder gesehen.
Darf so bleiben!!!!!

Sunday, October 28, 2012

New York war im Lockdown

als das Kind ankam, keine Ubahn, keine Busse, kein Flugverkehr etc. Keine Schule sowieso.
Hier ist noch nichts ausser bischen Wind und Regen...

The Superstorm

is coming?????
Gluecklicherweise leben wir nicht an der Kueste, so schoen das sein kann...
Sicher wird auch im Vorfeld wieder uebertrieben, aber seit Isabel sind wir nicht mehr so "europaeisch arrogant" und denken, "die spinnen, die Amerikaner".
Jetzt kommt also "Sandy" der tropical storm und trifft auf die ersten Winterstuerme (NorthEaster) und hat noch einen Sturm, der sozusagen "hinten dran" haengt...
Die ersten Regionen evakuieren schon, wir bleiben, und haben gestern alles sturmsicher gemacht. Die Baeume, die gross genug waren, aufs Haus zu fallen, haben wir ja schon in den vergangenen Stuermen verloren, bzw. danach gefaellt.
Will keep you posted.
Heute faehrt das Kind mit dem Zug nach NY zurueck. Hoffentlich geht das glatt.  

Wednesday, October 24, 2012

Mit Schallplatten leben...

Es gibt ja nun in der Audio-Welt das revival der Langspielplatte. Demzufolge kann man wieder ausgezeichnete Plattenspieler etc. kaufen/benutzen.
Wir haben "damals" als die CD rauskam, wie so viele andere, unsere Schallplatten verkauft, weil es hiess, diese Technologie ist TOT.
Ist sie nicht:))
Nun kaufen wir schon mal gebrauchte CDs im Second Hand Shop oder bei Haushaltsaufloesungen. Manchmal haben wir Glueck und finden fuer den beruehmten Appel und das Ei wunderbar gepflegte, sogar manchmal ungespielte Plattensammlungen.
So auch letztens: die verstorbene Dame war wohl Mitglied des Symphonie-Orchesters und hatte eine Pianisten-Sammlung vom Feinsten!!!
Aber was ich eigentlich erzaehlen wollte:
Sammler "leben" ja mit ihren Sammelstuecken. d. h. jeder katalogisiert sie (das ist ja alles Prae-PC), und jder anders:)) Hat also so eine Platte ihre Besitzer gewechselt, findet man alle moeglichen Farbpunkte, Buchstaben- und Zahlenkombinationen etc. auf ihnen vor. Das ist in sich schon sehr interessant. Wer hat Aufkleber benutzt, wer auf die Rueckseite geschrieben etc.
Dann gibt es die Besitzer, die die Stuecke auf der Platte noch mal anders durchnumerieren, also
1 Allegro
2 Andante
3 Allegretto wird dann zu a), b), c), oder 1a, 2a, 3a (was das soll, versteht man kaum)
Dann gibt es auch Kommentare:
zur Beschreibung auf der Plattenhuelle, zum Komponisten, zum Interpreten, ganz generell, das kann vom Geburtsdatum bis zum persoenlichen Misfallen gehen, schon spannend.
Die Kroenung begegnete mir gestern.
Unten auf den Plattenhuellen steht ja generell der Hinweis, dass man sie (ja) auch Mono abspielen kann, aber dass das volle Potential der Platte sich erst entfaltet, wenn man sie auf einem Stereo geraet abspielt.
Daneben stand:
You lie!!! (Ihr luegt!!!)
Soviel zum Dialog mit dem Plattenhersteller:))
 

Saturday, October 20, 2012

Brunftzeit

Nachbarn hatten schon gewarnt, es ist wieder soweit, unsere Rehe sind in Brunft.
Heute morgen war ich frueh wach und sitze so an meinem Lap Top, und hoere so merkwuerdige Geraeusche.
Laut, Boomy, tief, etwa wie eine Mega-Eule, aber nicht so regelmaessig.
Erst dachte ich, irgendwo hat einer ein Radio an????
Dann bin ich mal leise rausgetigert und habe
1. eine Eule gehoert *freu* und
2. wohl meinen ersten Rehbock in Brunft. Wow, kann der hollern!!!
Ich meine, es ist ja kein Hirsch, Rehboecke sind ja nun nicht soooo gross. Klang gar gewaltig!!!
Nun wird es hell und ruhig:))
PS: Guckt mal bei der Beltane nach der "Gothic Dance School", the coolest thing ever:))

Thursday, October 18, 2012

Guuute Nachrichten

der weltbeste Zahnarzt will solange wie moeglich Montags und Mittwochs weiter praktizieren, und wir koennen Termine mit ihm machen, hoffentlich laaaaange:))
Yeahhhhh...

Sunday, October 14, 2012

Nun hat das Kind

"entschieden", dass fuer Halloween der Vater als Einstein gehen soll und ich als Madame Curie.
Das macht vieles einfacher:)), Ich habe eine Papier-Halbmaske "Einstein" im Netz gefunden (weisse Haare hat er selbst, wenn auch nicht so viele), dann braucht er nur noch die Zunge rauszustrecken... und ich brauche fuer meine "Kostuem" ja nur eines meiner "altmodischen" Kleider anzuziehen. Dann naehe ich mir irgendeine Art einfacher Schuerze, stecke mir ein radioaktiv-Zeichen an, fertig ist die Kiste...
Bin nicht sicher, dass uns da wo wir eingeladen sind irgendwer "erkennt" *huestel*...
Ich denke da an eine fruehere Kollegin, die entnervt fragte: ueber was fuer einen Stein sprecht ihr da dauernd????

Friday, October 12, 2012

Ja, ich bin schon dabei

neue Zahnaerzte zu "sammeln", bzw Fakten und Empfehlungen...
Hier gleich das naechste Kreisch-Event: unsere naechsten Nachbarn ziehen weg.
Voellig unerwartet, auch fuer sie selbst. Der Mann, auch schon um die 60, hat seinen Job verloren und (gluecklicherweise) schnell einen neuen gefunden, aber in South Carolina.
Sie wollten so gerne hier bleiben. Sie haben einen verheirateten Sohn hier in Richmond.
Und Barbara sagte sie seien wegen seines Jobs schon so oft umgezogen, sie wuerde wirklich gerne hier alt werden und in Rente gehen.
Von den Vorbesitzern hatten sie den umzaeunten "Hundeauslauf" uebernommen, der fuerchterlich aussah, und haben ihn mit viel Muehe, Zeit und Geld in einen wunderbar bluehenden Garten verwandelt.
Wie oft haben wir zusammen am Zaun geschnackt und die Bluetenpracht bewundert.
Die Rehe konnten halt auch nur ueber den Zaun lugen, aber dabei wenigstens unsere Buesche fressen:))
Nun ist auch da wieder Bewegung drin.
Werde euch auf dem Laufenden halten (oder schreibt man das heutzutage klein???)

Wednesday, October 10, 2012

Heul, Kreisch, Zeter

gestern mussten wir erfahren, dass unser heissgeliebter und absolut weltbester Zahnarzt seine Praxis verkauft hat und in den Ruhestand gegangen ist.
So sehr wir ihm den goennen, HEUL..... der neue ist nicht sympathisch, seine Gattin sieht aus wie "die boese Frau" und ist Office manager, die Atmosphaere, die immer leicht und happy war in der Praxis, ist gedrueckt, offensichtlich haben alle Angst um ihre Jobs.
Jim hatte immer ein freundliches Wort und einen Scherz fuer jedermann/frau, der Neue erzaehlte uns stolz, dass er 250 Pfund wiegt, keinen Sport macht und so oft wir moeglich zu "Crispy Creme Donuts" geht.
Ausserdem hat er braungelbe Zaehne....
Gestern war nur Zahn-Cleaning, das Maedel macht das ganz hervorragend, er musste aber sehr herablassend zu ihr sein, im Beisein von Patienten (in dem Falle , mir). Sowas kann ich nun gar nicht ab.
Mein Erstgefuehl sagt mir, dass ich hoffentlich nicht so bald zum Zahnarzt muss:)) und dass ich wohl mal Umschau halten werde, ob ich einen anderen netten ebensolchen in der Naehe finden kann...

Tuesday, October 9, 2012

Bildung

kommt aus unerwarteten Ecken:)).
Seit gestern weiss ich, dass es in "Halo" (von welchem ich bereits gehoert hatte, jaaaa) einen Master Chief gibt, und ich weiss auch, dass er die Welt rettet und dringend ein Plasma Schwert tragen muss...
Ihr seht, Halloween kommt naeher...
Also auf zu e*ay. Dort ist es immer wieder erstaunlich fuer mich, wie nebeneinander Listings stehen koennen wie:
Plasma Schwert, $ 39.00 free shipment, Plasma Schwert (dasselbe) $ 59.00 + 39.00 Shipment, wer kauft wohl das zweitere???
Nun ist das Kind ausgestattet, zur Kostuem-Party hier und zum Trick-and-Treaten in NY,
ich gebe wieder die Hexe mit dem gruenen Gesicht,
der Gatte moechte als "Model Faenger" gehen, mit einem Netz????
Dazu habe ich noch nicht die richtige Idee, vielleicht besser ein Lasso?????? Schliesslich sollten Models duenn sein (haha, hier gibt es tonnenweise "Models" die selber Toennchen sind), da schluepfen sie sonst durch die Maschen?????
Die Party, zu der wir eingeladen sind, ist schon am Samstag vor Halloween, und verbunden mit dem 18. Geburtstag eines dortiges Sproesslings.
So haben wir den wirklichen "Festtag" fuer uns (und die Trick and Treater von 7.00 bis 9.00), auch schoen!!!!! 

Monday, October 8, 2012

Nun sagt der

Computer des anderen Vehikels, dass ein Reifen "low" ist, ist er aber gar nicht...
WAS ist hier los????????
Was laeuft hier nicht "rund"???? wird sich wohl bald zeigen...

Sunday, October 7, 2012

Nachdem nun

der 2mal-am-selben-Tag-platte-Reifen wieder beim Reifendoktor war, ist er nun pensioniert.
Der hilfreiche Mechaniker hatte zwar ein Loch kunstvoll gestopft, aber das daneben "nicht gesehen". Sind wir wohl ueber eine Art Metall-Kamm/Igel (???) gefahren?????
Nun haben wir schon 2 neue Reifen an diesem Auto, aber 2 lauern noch...

Friday, October 5, 2012

Irgendwie

spinnt Blogger grade, den "Fotos" Post hatte ich geloescht, aber der andere "wenn man" ist nun nur in meinem Blog zu lesen????????????????????????????????????????????????

Wenn man

2mal am selben Tag denselben Reifen platt hat (wohlgemerkt, er war nach dem ersten Mal repariert worden, haha), und das zweite Mal spaetabends passiert, wenn man das Kind nach seiner 7-Std.-Zugfahrt abholt, ist keiner so wirklich erbaut, und nun duerfen wir auch noch den Samstag umplanen, damit wir entweder einen neuen Reifen kaufen, oder haben wir Lust auf weitere Experimente?????

Dunkel, neblig, windig und Oktober

da reagiert das europaeische Resthirn mit langer Hose, Socken und Jacke...
Dann tritt man aus dem Haus und faellt beinahe um: tropischer Regenwald, knallheiss, Luftfeuchte extrem, alles klebt SOFORT am Koerper.
Also wieder umziehen:)) Nun haben wir seit 3 Tagen wieder die Tropen, sogar nachts. Ohne Kuehlung im Haus ging nichts, wir waeren sonst eventuell verschimmelt:))...

Thursday, October 4, 2012

Wenn wir in der Garage

einen Schritt zu weit gehen, kriegen wir einen Anpfiff, von der Kroete.
Cool, ich mag "meine" Kroete, soll sie ruhig ihr Revier verteidigen.
Der Gatte haette sie gerne "raus", aber da sie hinter einem riesigen Schrank residiert, hat er wohl keine Chance:)).
Nun haben wir Skinks (kleine Echsen) und die Kroete in der Garage.
Da waren auch schon mal Maeuse, aber die mussten wir vertreiben, denn mit der Bauweise hier (alles Gips-Platten mit Zwischenraeumen) haetten sie sich ins Haus und in die Verkabelungen genagt, und dann "Mahlzeit"...
Kroeten nagen nicht, sie essen Insekten und pfeifen, cool!!!!