Thursday, August 30, 2012

Fragt doch die Friseurin

den entsetzten Gatten, ob sie die Haare in seinen Ohren auch schneiden soll:))

Monday, August 27, 2012

Das Rockkonzert

war gar nicht uebel, die kids waren echt gut, ich habe auch ein Video, welches noch unbearbeitet ruht, da das Kind nicht hier ist bis Mitte Sep.
Der Vater und ein Freund haben Fotos geschossen, und seit gestern gibt es nun hier die professionelle Website des Gatten, auf der man alle (naja nicht alle) Fotos sehen kann, die er so macht. In den verschiedenen "Kategorien".
http://rogerwalkphotography.photoreflect.com

Also, wenn ihr mal ne Sekunde Zeit habt, es lohnt sich:))

Ach ja, "Unser" Kind ist der Saenger (ganz in schwarz, inkl. Locken) der Band "Changing Traks".
Viel Spass.
Falls das Video mal in Youtube gelandet ist, werde ich mich melden!!! 

Thursday, August 23, 2012

Schon wieder

eine Woche rum, wo ist sie gleich geblieben???
Morgen ist nun das "Rockkozert" der kids.
4 Bands, jeweils 1/2 Std. Unser Rockstar gehoert zur 3. Band, da kann er gleich mal warten lernen...
Alexander und seine Mutter reisen aus NY an, das wird spannend... hoffentlich hat der Zug keine Verspaetung. Aber 1 Tag frueher waere ja auch zu einfach gewesen...
Der vater muss noch das ganze Foto und Video Equipment um und auf der Buehne aufbauen, mal sehen, wie das alles so wird.
Ich gehe dann erstmal Futter einkaufen.....
werde berichten!!!

Sunday, August 19, 2012

Gestern nun

reiste das Kind nach 5 Wochen vollstgepackten Sommers fuer eine Woche ab nach NY.
Naechstes Wochenende kommt er noch mal mit einem Freund, und dann geht die Schule bald los und wir sehen ihn viel weniger:((...
Einserseits holen wir nun mal tief Luft (und hielten jeder ein Schlaefchen am Nachmittag), andererseits ist es schon arg ruhig hier, keiner argumentiert ueber alles und jedes, etc.
Es war ein toller Sommer, aber fuer uns auch anstrengend:)) besonders der Zipline-Park, ueber den ich noch mal einen extra Post schreiben werde...
Dazu nur kurz: Beim Klassentreffen sagte eine meiner frueheren Mitschuelerinnen, die Sport unterrichtet, dass ihr Leben nun, da sie aelter ist, insofern leichter geworden sei, als sie nicht mehr alle Uebungen vormacht (Barren etc.). Und wenn die kids dann sagen: Frau B. warum machen Sie uns das nicht vor, dann sagt sie: frag mal deine Grossmutter, ob sie sowas macht...
Daran musste ich VIEL denken, als ich da hoch in den Baeumen auf wackligen Sachen balancierte....

Wednesday, August 15, 2012

Als ich gestern abend

den Muell hinausbegleitete kam es mir vor als sei es zum ersten Mal seit Wochen so wenig heiss, dass ich glatt um die Haeuser haette walken/joggen koennen. Es war immer noch heiss, aber eben ertraeglicher:))
Leider kochte das Abendessen auf dem Herde, (ja, ich habe hier 2 "Warmesser", jede JEDE Mahlzeit sollte bitte warm sein). Und das mir, der am liebsten Brote isst:))
Nun, werde ich mal sehen, ob ich es heute abend hinkriege, da kriegen die Monster dann einfach mal Pizza!!!!

Tuesday, August 14, 2012

3-Stunden-Camps

morgens von 9-12 machen den Tag nicht einfacher, besonders, wenn 1 Fahrtstrecke 45 Minuten ist...
eigentlich faehrt man nur hin und her, aber leider ist wirklich NICHTS dort in der Naehe, was man nuetzlicherweise tun koennte....
Naja, nur 4 Tage, Montag bis Donnerstag, wird schon!!!

Friday, August 10, 2012

Gestern

war die Geburtstagsfeier fuer A. Der Geburtstag war ja schon im Juni, aber wir hatten erst jetzt Zeit dafuer...
4 junge Maenner im Fecht-Club. Und alle haben sich wacker geschlagen, die anderen 3 hatten das noch nie gemacht. Offensichtlich war das great fun fuer alle, und anschliessend gabe es Futter und Eis bei uns zuhause. Interessant ist, dass immer noch das ganze Zeugs, was man auf sein Eis tun kann, wie Sossen, Streusel etc. seeeehr wichtig ist...
Ach ja, und wie koennte es anders sein, wir hatten einen platten Reifen just vor dem Fecht-Club, und natuerlich ist der Ersatzreifen kein richtiger Reifen und wir hatten 5 Personen im Auto.
Gluecklicherweise konnte eine andere Mutter da weiterhelfen, und nun haben wir mal wieder nur 1 Auto und zig Termine, grmpf...

Thursday, August 9, 2012

Definitiv

ist hier die Teenagerzeit angebrochen. Die Kids schlafen bis mittags (wenn man sie laesst), gelen die Haare und tragen Eau de Cologne (!). Die neueste Entwicklung ist, dass das (voellig unsportliche) Kind nun Bauchmuskeln und generell Muskeln haben moechte.... Cherchez la femme, kann ich da nur sagen, aber angeblich hat man noch kein girl friend:))

Tuesday, August 7, 2012

1. Tag am Strand

abends um 10.00 Feuerwerk.
Kind, da rastlos und immer in Sorge, es koennte etwas langweilig sein oder werden, musste ein Slinky mitschleppen. Das sind diese Metall-Spiralen, die so die Treppe runterlaufen koennen, etc.. Dieses Slinky hat schon einige seiner Spiralen verloren (???), kann aber noch sehr gut als horizontales JoJo dienen. Das "richtige" JoJo blieb in LA auf dem Tisch eines Restaurants liegen, sehr zur Erleichterung des Vaters, der schon Verletzungen aller Art (bei Passanten) vorhersah, da auch dieses JoJo immer horizontal geworfen wurde, beim Gehen, Telefonieren, ueberall... Es war ein grosses, kugelfoermiges ebensolches. Und schwer.
Zurueck zum Strand. 
Nach ca. 1 Minute Feuerwerk hatte das Kind seine Aufmerksamkeitsspanne bereits ueberschritten und begann das Slinky zu werfen. Wie haette es anders kommen koennen, als dass es sich sofort um das Gelaender wickelte, an dem wir standen????
Vater verbrachte ca. 20 Minuten nach dem Feuerwerk damit, es wieder geduldig zu entwirren und abzuwickeln...
Morgen mehr:))

Sunday, August 5, 2012

Frau war nicht

vorausschauend genug. Und hat nicht daran gedacht (im Januar, als sie es buchte), dass just in der beach week Olympia stattfindet. Bad planning.
Aber wer haette auch gedacht, dass der Gatte wie angeklebt vor dem Fernseher sitzt, egal, ob Wasserball, Ping Pong oder Schwimmen, Schwimmen, Schwimmen....
Nun entstand der Interessenkonflikt: Kond will "seine" Shows sehen, Vater Olympia.
Wie gut, dass Frau draussen lesen konnte:)) 4 dicke Buecher:))
Trotzdem haben wir viel unternommen, viel Spass gehabt und keine Sonnenbraende...
Nun warten Waescheberge, deshalb morgen mehr.....