Saturday, July 28, 2012

Mal wieder

reichlich boys im Haus, den letzten geben wir am Sonntag ab, auf dem Weg zum Strand... Der eilt dann mit seiner Familie zu einem (leider) anderen Strand... Diese Kids haben ein Leben...
"Meine" boys, Vater und Sohn, fanden LA klasse, Beverly Hills auch, haben 2 "Stars" gesehen, deren Namen sie aber nicht wissen:)) , und haben Hollywood T-Shirts, das Kind gleich 2...
Nun muss heute gepackt werden, und dann morgen: TSCHUESSSSSS
werde meine email checken, sooft ich kann, ob es zum Bloggen reicht, wer weiss?????
bis bald

Thursday, July 26, 2012

Reiseobsessionen:))

Am Sonntag geht es an den Strand nach VA Beach. 1 Woche, wahrscheinlich ziemlich ohne Internet, also Blogpause...
Die aktuellen Reiseobsessionen: der Gatte schleppt alle moeglichen Dokumente mit, das Kind bestand auf 7 Unterhosen und 2 Schlafanzuegen fuer die 3-Naechte-Reise nach LA (mal sehen, wieviele Unterhosen er am Strand braucht:))), und ich werde (huestel) wohl ein Kistchen Buecher einladen, denn gluecklicherweise ist es nah und wir fahren mit dem Auto...
Nun muss ich eilen, sie vom Flughafen abzuholen, denn der Flug ist verfrueht (???)...


Sunday, July 22, 2012

Gestern und Vorgestern

purzelten hier 14 verschiedene Leute durchs Haus, viele davon ungeplant und unerwartet, 5 davon sehr hungrige Teenager, 1 blieb ueber Nacht, und ich weiss nicht wieviele Mahlzeiten/Snacks/Nachtische/Kuchen/Kaffees ich so "ausgeworfen" habe. Jedenfalls kam ich mir vor wie ein American Diner, und manchmal ging nur noch Fast Food, wie z. B. (selbstgemachte) Burger...
Die Spuelmaschine lief durch und trotzdem gab es immer wieder Glaeser- und Teller-Knappheiten:))
Nebenbei lief noch Summer Camp, Handwerker, kein Strom wegen Gewitter (8 Std.), Mechaniker, die dringend etwas ausbauen mussten, einkaufen, und Haushalt eben (Minimum).
Keine Zeit fuer Sport :((..
Heut nun werden nach dem Fruehstueck die Koffer gepackt und Vater und Sohn fliegen nach LA bis Donnerstag...Dem Kinde ist die Reise jetzt schon zu kurz (???)...
Und ich habe eine lange Liste von Dingen, und wollte doch eigentlich "frei" haben...

Thursday, July 19, 2012

Irgendwie beunruhigend...

jeden Tag lese ich ueber eine Menge suicide bomber (heisst das Selbstmord-Attentaeter in GER???), und meist sind sie weit weg.... aber vielleicht doch nicht... heute morgen hatte das Auto vor mir folgendes Nummernschild: die4god (Stirb fuer Gott) und die arabischen Schriftzeichen auf dem Rueckfenster machten mich nicht wirklich froh. Ein junger Mann fuhr in dem Auto und war schon morgens frueh so hype, dass er an keiner roten Ampel anhalten konnte, sondern immer erst weit in der Kreuzung stehenblieb.... Das naechste Nummernschild war: UZI und eine Zahl, auch nicht beruhigend...

Wednesday, July 18, 2012

Zur Zeit

fuehlt es sich hieran als lebten wir in einem Umluft-Herd. Soooo heissssss. Wenn man rausgeht, tritt man in heisse "Umluft". Ca. 35 bis 40 Grad C. Und nicht feucht, wie sonst hier, eher Wuestenklima. Und so sehen die Gaerten und die Natur hier auch bald aus.
Im Winter kam ein Schreiben unseres Gasversorgers, das man X Summe sparen kann, wenn man einwilligt, dass man waehrend der Spitzenzeiten der  taeglichen Klimaanlagen-Gasversorgung etwas weniger "versorgt" wird. D. h. sie schalten uns dann immer mal wieder fuer einige Zeit ab.
Im Winter klang das Angebot nicht uebel, wir haben keine Saeuglinge/Kleinkinder/etc., so machten wir diesen Deal. Mit dieser langen Hitzeperiode hat natuerlich keiner gerechnet. Nun haben wir ein heisses Haus.
Die Klimaanlage oben (elektrisch) schaftt es bei diesen Temperaturen sowieso nicht, und unten (Gas) ist sie nun mehr oder weniger aus von ca. 12.00 bis 20.00...
Dumm gelaufen, aber ab Freitag soll es ertaeglicher werden... Bis dahin stecken wir das ersparte Geld in die Waschmaschine, denn alle muessen sich mehrmals am Tag umziehen:((

Friday, July 13, 2012

Baby Taschen

Nein, ich bin nicht schwanger, waere wohl auch recht spaet:)), aber Baby Taschen sind genial!!!!
Ich habe 2 Stueck, die erste, die ich vor Jahren gekauft habe, ist von wirklich guter Qualitaet, und ist seither mein Handgepaeck im Flugzeug. Unglaublich viele Innen und Aussentaschen, auch sehr grosse, steht fest, hat einen starken Rahmen und die "richtigen" Masse. Alle rausnehmabren Innentaschen sind ebenfalls genial, und das gepolsterte Flaeschchenwarmhalteding ist super fuer Stifte/Schminkstifte etc.
Ist von Kat.y New Zealand...
Dann, vor 2 Wochen maulte ich so rum, dass meine Sporttasche zwar schoen ist, aber so ein formloser Schlauch, und jedesmal muss man alles rausnehmen, um das zu finden, was wieder ganz nach unten gerollt ist etc.
Danach waren wir beim W/lmart. Und da kam der Gatte um die Ecke und sagte: hier, ich habe deine neue Sporttasche gefunden... Genial, Gatte UND Tasche. Innen lind oliv gruen, aussen schwarz, mit Rahmen unten fuer guten Stand  und oben zum Oeffnen, etwa so wie die alten Arztkoffer, d. h. steht auf und hat eine so grooooosse Eingriffsoeffnung, dass man wirklich alles sieht, was drin ist. Die Schuhe koennen quer auf dem Boden stehen, und Innentaschen sind auch genug da, aussen sowieso.
Nicht so komfortabel und luxurioes wie die andere, da von Jeep, aber genial fuer jeden lockerroom. Passt in noch so kleine Locker und ist superleicht.
Dass es eine Baby Tasche ist, habe ich erst zuhause gemerkt, an der Windel-Unterlage...
Fazit: genial vielfaeltige und extrem gut durchdachte Taschen fuer beinahe alle Zwecke einsetzbar, und meist nicht sehr teuer:))

Tuesday, July 10, 2012

Verpasst

da war nun doch gestern "national no-bra-day" und ich hab's nicht mal gewusst...
Unglaublich: 1 ganzer Tag ohne BH und das in ganz USA und ganz offiziell?????
Das braucht die Welt. Dringend.
Wir hatten gestern abend einen sehr netten, sehr aelteren Herrn zu Besuch, der diese Information sehr verschmitzt und sehr "nebenbei" anbrachte, was dann wirklich sehr lustig war.

Monday, July 9, 2012

Maennliche Logik....

Seit "ich" (wir?) den neuen/alten Kombi habe(n), hat der Gatte einen Virus... Er will auch ein neues Auto, wer haette dies je gedacht?????
Bisher war die grosse Kiste (BMW) sein ein und alles, und fuer alles die beste Loesung....
Nun hoere ich ihn zu anderen Personen sagen, dass es ja ganz schoen schwierig war, in dem Kofferraum seine Fotosachen zu transportieren etc...(Ha!!!)
Ich war nie wirklich begeistert von diesem Auto, ja, es faehrt sich schoen, ja, es ist sicher, aber es faehrt nur mit Super Benzin, in den Kofferraum muss ich fast reinklettern, wenn irgendwas ganz hinten liegt, man muss alles ueber eine hohe Ladekante reinheben, und diese komische Knopftechnik fuer Navi und Musik etc....
So ein kompliziertes Navigationssyzstem, wer denkt sich sowas aus?????
Anyway, der Gatte moechte einen Hybriden. Meine Meinung: je schneller desto besser:))
Er hat bereits 2 Kandidaten: Hyu.ndai Sonata und Veloster. Das eine ist eine schnittige kleinere Limousine, das andere ein Auto mit 3 (!) Tueren. Echt knuffig.
Dabei ist nur die Frage, passt das immer wachsende Kind hinein???? Hinten schon mal nicht....
Ach so, die maennliche Logik:
"Weil wir ja nun einen Kombi haben, brauchen wir ja eigentlich den BMW nicht mehr...."
Ich habe mal nachgerechnet: wir haben seit mindenstens 17 Jahren immer einen Kombi gehabt, und die ganzen 10 Jahre in USA sowieso.....

Friday, July 6, 2012

Soooo heissssss

mindestens bis Sonntag, heute morgen um 6.30 brachte ich das recycle zur Strasse, und es war schon dermassen heiss und drueckend, und die Sonne war noch nicht mal zu sehen... Na denn, Mahlzeit...
40 Grad und extrem schwuel ist hier gerade angesagt, schon die ganze  Woche, ab und zu ein Gewitter ohne Regen und ohne Abkuehlung. Der Garten verbrennt, die Menschen und die Tiere leiden, eher nicht klaglos.
Die Katze liegt die ganze Zeit auf Alexander's Boogie Board und wartet auf die Wellen...
Die Kuehlung oben schafft es nicht, wenn es so heiss ist, aber lange kann es ja nicht mehr dauern, so bis September:))

Wednesday, July 4, 2012

Alaaf!!!

Etwas zur Unzeit, aber bereit sein ist alles....
Gestern waren wir eingeladen, bei Leuten, die wir nicht wirklich kannten, und siehe da, die meisten gehoeren zu einem obskuren Deutschen Sport Club, hier in Richmond. Der Club heisst so, weil die Herren frueher mal Fussball gespielt haben, jetzt ist das ganze Spuelzchen eher ueberaltert und sie spielen  Skat und Doppelkopf... und schwaden de Schnuess...
Alaaf deshalb, weil der groesste Redenschwinger ne Koelsche Jung aus Niehl ist, und schwupps bin ich zu einer Buettenrede "verpflichtet" worden, im November... Und ich habe nicht mal mehr ein Kostuem etc...
 Und mein Koelsch ist auch eher eingerostet....
Unn mer maaachen uns vill Freud...
Es bleibt spannend...

Tuesday, July 3, 2012

Noch kein Bild

aber das neue (alte) Auto steht in der Garage.
Ich weiss ja nicht, wie das heutzutage in GER ist, ob man immer noch vom Strassenverkehrsamt zum Schilder machen etc. hin und herlaufen muss, es war immer ein "Gedoens".
Nicht so hier und gestern. Obwohl es ein "altes" gebrauchtes Auto fuer nur $ 6000.- ist, kamen wir beim Haendler an, nahmen Platz, unterschrieben ein paar Dinge, und danach war das Auto angemeldet, versichert und wir fuhren mit neuen Nummernschildern davon...
Einfach super. Nun haben wir einen graphit-metallic interessant geformten Kombi mit lustigen Details: so kann man z. B. das Rueckfenster in der Heckklappe separat einfach aufmachen ohne die Klappe zu oeffnen, um "mal eben was reinzuwerfen". Den CD Wechsler muss ich noch finden, man koennte aber auch Kassetten hoeren, wenn man denn noch welche haette.
Der Wagen hat auch bereits einen Namen: als die Nummerschilder erschienen hiessen sie:
WZD .... ganz klar, jeder liest das hier als "Wizard" = Zauberer, oder sollte ich Magier sagen:)).
Dachgepaecktrager auch und wer weiss was ich noch finden werde????
Nun muss der Gatte mir nur noch ein Bild machen...
Ein Raetsel ist mir, wie das Auto innen so voellig unbenutzt aussehen kann, es riecht sogar neu. Immerhin ist es 8 Jahre alt. Ist nicht viel gefahren worden, offensichtlich, oder es hat sich neu gezaubert????