Tuesday, February 22, 2011

Bewegungsmelder Overkill

oh Mann!!! (im wahrsten Sinne des Wortes)...
Der Gatte ist immer sehr aktiv wenn es um Stromsparen geht (naja, es gibt da auch mal Ausnahmen), nun hat er entdeckt, dass es Nachtlichter gibt, die Bewegungsmelder haben. Sprich: sie leuchten nicht die ganze Nacht, sondern nur, wenn jemand vorbeikommt fuer 90 Sekunden. (So schnell koennen wir uns noch fortbewegen, aber das nur am Rande).
Ebenfalls am Rande: wenn das Kind mal laenger da ist, entwickelt sich auch wieder das positive Familienleben...
Also lagen wir gestern alle gemuetlich eingemummt auf dem Sofa und lasen: Buch, Zeitschrift, Buch im Kindle, ihr duerft raten, wer was vorhatte...
Da war immer so ein Knacken, Knacken und Knacken... keiner wusste was es ist, keiner wollte aufstehen...
Es war ein "Perpetuum mobile": Der Gatte hatte ein Bewegungsmelder-Nachtlicht UEBER dem Bewegungsmelder -gesteuerten Muelleimer angebracht....
Bei einbrechender Dunkelheit und irgend einer Initial-Bewegung: Nachtlicht an: Muelleimer oeffnet sich: Nachtlicht aus: Muelleimer schliesst sich: Nachtlicht an...... und so weiter
ob das nun wirklich Strom gespart hat...
Jedenfalls haben wir uns kaputtgelacht, es war wirklich zum Schreien...

Monday, February 21, 2011

Heute morgen

scheinen die Dinge ihren eigenen "Kopf" zu haben:((.
2 Kinder, 2 Trinkpaeckchen, soweit klar...
auf der Treppe nach oben faengt eins an auszulaufen, wischen, runter, Glaeser, umfuellen (leise fluchen), Tablett...
auf der Treppe nach oben bricht 1/3 des Tabletts ohne Vorwarnung ab... grrrrrmpffff
dritter Versuch: Getraenke ausgeliefert...
mal zu hoffen, dass es dabei bleibt...
eigentlich sind aller Dinge drei, drueckt mir die Daumen...

Monday, February 14, 2011

Dies und das

erst mal das ueberhaupt beste:)): diese Woche wird es hier WARM, etwa um die 20 Grad Celsius... suuuuper!!!
Dann: waren wir gestern auf einer Pre-Valentines-Day-Party bei "unserem Tuerken", mit ganz wunderbarem Essen und einer sehr guten Bauchtaenzerin... Es stellte sich heraus, dass sie aus Pirmasenz kommt... Tja die Welt ist klein und Deutsche lauern ueberall:)) bzw. solange USA noch Militaer in GER hat, geht der Nachschub an deutschen Frauen hier nicht aus... no comment.
Dann: Alexander hat ein Spiel "erfunden": 1 gibt eine Aufgabe, die anderen muessen sie so schnell wie moeglich erfuellen, der/die Schnellste macht den Punkt... Aufgabe von A. fuer R. und mich: seid moeglichst furchterregend, wobei dieses "be the most scary you can" offensichtlich von Mann und Frau verschieden verstanden wird: Frau hoerte "sieh moeglichst furchterregend aus" gesagt getan... Mann bekam den Punkt mit einem simplen Helm auf dem Kopfe und einem Gummischwert "weil er eine WAFFE hat"... hat was, es hat sich wohl noch kein Feind "zu Tode erschrocken", oder?????
Dann: Frau springt ins Auto und sagt: ach, ich hab nur mal eben ein paar Unterzieh-T-Shirts gekauft... Fassungsloser Blick des Mannes: er hat verstanden, dass ich nur mal eben ein paar unnuetze T-Shirts gekauft habe, tststs, wie kann er da nur drauf kommen?????????
That's how we roll theses days:))
Nun ist etwas Putzen angesagt und dann moechte ich mal endlich meine Reise planen......

Saturday, February 12, 2011

Oh, wie schoen

ist es, wenn man sich einfach so erheben kann, ohne dass was wehtut und und aus dem Auto aussteigen...:))

Wednesday, February 9, 2011

wieder halbwegs an Deck...

sorry, dass ich so lange nichts von mir hoeren hab lassen, aber es gibt einen total bloeden, wenn auch simplen Grund: ich kann nicht gut sitzen... Zum ersten Mal in diesem Leben habe ich mir wohl den Ischias gezerrt (Eigendiagnose)... Direkt unter dem rechten Hueftknochen tut es nun WEH... ich kann alles gut bewegen, kann tanzen (in Grenzen), Oberkoerper ist total ok, aber hinsetzen, sitzen und aufstehen ist aetzend... und Socken anziehen auch... also liege ich meist flach darnieder oder laufe rum, das geht auch gut, aber langes sitzen am PC ist leider nicht drin gerade... Wenn das das ist, was man auch als Hexenschuss bezeichnet, grenzt es an Kannibalismus... Anyway, ich wollte meine Reise weiterplanen, den haushalt auf Vorderfrau bringen und vieles mehr, nun lese ich viel... auch schoen...
bis bald mal wieder, ich muss nun LANGSAM, ganz LANGSAM meine Position veraendern... oh, wie geduldig doch so ein Widder ist, grrrrrrr

Thursday, February 3, 2011

Imbolc Traum:))

Imbolc war hier seeehr stuermisch, bei den Wetterumschwuengen mehr als verstaendlich...
aber nun zum Traum: Dem Gatten traeumte, er sei der Amerikanische Praesident (!) und koennte "befehlen", dass jeden Morgen, bevor er sein Buero betritt, dort ausgiebig Staub gewischt sein muss " denn er moechte da keinen Staub mehr sehen"...
Wenn da mal Traeume nicht Schaeume sind....
Der Staub wischt sich schon mal den Schweiss von der Stirn und ueberlebt, und ueberlebt, und ueberlebt (uns alle!!!)...
Und um den Fruehling herbeizulocken gehen wir heute unser Testament unterschreiben ?????????

Wednesday, February 2, 2011

Imbolc Wunder:))

waehrend es in manchen Teilen Amerikas so kalt ist, dass ich es mir nicht mal vorstellen mag, geschieht hier gerade das Imbolc-Fruehlings-Wunder... staun.... gestern noch nahe 0 Grad Celsius, nachst sowieso, heute satte 20 Grad plus, heute nacht dann wieder fast Frost und ab morgen wieder kalt... da heute auch noch "Murmeltier-Tag" ist, kann man nur hoffen, dass dasselbige seinen Schatten sehen moege, auf dass der Winter VERSCHWINDEN kann...
ach was werde ich einen Tag geniessen, ohne zu frieren!!!!