Wednesday, July 28, 2010

Vorgestern

kroch ich mal wieder mit dem Volvo in die Werkstatt, als ein junger, dunkelhaeutiger, sehr muskuloeser junger Mann auf einer dicken Kawasaki mich an der Ampel bewinkte und beflirtete... So nett das ist (und selten in diesem Land), muss man doch um seine Sicherheit im Strassenverkehr fuerchten wenn er so schlecht sieht:))

Monday, July 26, 2010

*Huestel*

also, Cyberoma hat mal wieder was gelernt... vermutlich wisst ihr es alle schon laaaange... um mich mal zu outen: ich spiele gerne im Internet und habe da meine Lieblingsseiten mit Puzzles, Geschicklichkeitsspielen, Wortspielen etc. etc. etc. Nun hatte ich mich schon oefter gewundert, dass andere Spieler z. B. ueber 100.000 Points hatten, ich dagegen nie auf mehr als 10.000 kommen konnte (respektive 100 : 500, so etwa). beim besten Willen wusste ich nicht, was ich anders machen koennte. Also schob ich es auf "schnellere" PCs oder schnelleres Reaktionsvermoegen etc. der "Mitbewerber".
Dann hoerte ich Alexander zu einem Freund sagen: Dude, I have a new game, it's awesome!!! Cool, sprach der andere Knabe: where are the cheats??? (deutsch etwa "legale Schummelmanoever").
Diese gibt es im Internet fuer ALLE Spiele, die Kids haben auch schon vor dem PC gehangen um cheats fuer Wii-Spiele zu finden.
Also ich ab ins Netz: siehe da: seitenweise cheats. Im wesentlichen muss man ein bestimmtes Wort eintippen (ohne ein Feld zum Eintippen, deswegen waer' ich nie nicht drauf gekommen) um 30 Sekunden, ein Extra Leben oder sonst ein Freebie zu bekommen. Manchmal kriegt man auch Uhrzeiten angeboten, die man auf die Sekunde treffen muss, um 500 Extra Punkte zu bekommen.
HAAAAA, nun ist mir einiges klar und die Punktzahlen steigen!!!!

Sunday, July 25, 2010

Home, sweet home

wir sind wieder zurueck, die suesse Katze hat 5 Std. Fahrt in ihrem Carrier verschlafen und nur bei grossen Schlagloechern leise gemaunzt. Es ist noch heisser hier, um die 40 Grad Celsius, und es hat echt lange nicht mehr geregnet. Nun bedauere ich es doch nicht so, dass wir kein Haus am See haben, denn er trocknet dann immer aus und die Boote liegen 1 m tiefer als man selbst im Modder...
Nun muessen wir den Faden finden, um den Alltag weiterzustricken, erstmal den leeren Kuehlschrank fuellen und dann den Rest.
Die Woche ist bis Mittwoch schon voller Termine, dann ist das Kind fuer eine kurze Weile nicht hier und kommt dann noch 2mal im August wieder.
Bloed ist, dass ich nicht naehen kann, weil es auf dem Speicher einfach zu heiss ist. Naja, man will ja oft gerade das, was nicht geht:)) ich koennte es ja mal mit Haekeln versuchen, bei dem Wetter NUR Luftmaschen:))

Wednesday, July 21, 2010

Her ist es tagsueber

absolut viel zu heiss, um an den Strand zu gehen... also waren wir vorgestern im Aquarium, das war supertoll!!! Sie haben einen Albino-Alligator, der wirklich toll aussieht, man sieht viel mehr Details in seiner Hautstruktur und irgendwie sieht er "freundlicher" aus, ist natuerlich Bloedsinn. Allerdings ist eine "Unsitte" etwas stoerend: Fast jeder muss unbedingt an jedem Fish Tank mit seinem Telefon die Fische fotografieren, manchmal seeeehr lange, da diese nicht stillhalten... ich kann mir nicht vorstellen, dass die gemeine Qualle nicht viel besser fotografiert im Internet zu finden ist... dadurch muss man manchmal sehr, sehr geduldig sein...
Dafuer sind wir dann nachts am Strand: die Kids spielen bei Mondlicht (immer noch) mit Sand und bauen, was nur halten will, und wir spielen bei Mondlicht in den Wellen, da murmelt es sich wunderbar, das Wasser ist lauwarm und "freundlich", habe viele Murmelungen fuer die Dryade "abgegeben", moege alles fliessen...

Monday, July 19, 2010

Hier am Strand

werden unheimlich viele fossile Haifischzaehne angespuelt. Ja, auch damals hatte der Haifisch wohl Zaehne... so sieht man viele tief gebueckte Menschen am Strand lustwandeln (inclusive mich), die ebensolche sammeln wollen... bisher haben alle maennlichen Mitglieder unsrer Gruppe (4) insgesamt 5 Zaehne gefunden, wir 2 girls noch nicht EINEN... not fair!!!! Die Einheimischen erzaehlen oft, wie sie "diesen 15 cm Zahn" gefunden haben etc. und wir haben auch schon solche am Hals von Maennern gesehen und im Geschaeft, erstaunlich preiswert: $ 35.00. Aber das "gilt nicht" meiner muss selbst gefunden sein!!! Also geht es heute wieder auf die Jagd... will keep you posted...

Saturday, July 17, 2010

ok, hier sind wir

am Strand in North Carolina... die suesse Katze machte erst viele klagende Geraeusche aber es war schnell klar weshalb: Alexander gab "Stink-Alarm"... nachdem die Wuerstchen aus der Katze waren und wir alles sauber gemacht hatten, war die Katze voellig relaxed und hat die 4 1/2 Std. Fahrt locker ueberstanden... Nun sind wir hier und total happy und waren schon im Wasser und auch unter demselben... bis bald ihr Lieben!!!

Vamos a la playa

nun muessen wir nur noch packen und dann geht's los... gestern abend erschreckte uns der Volvo noch mit einer kaputtgehenden Radaufhaengung, diesmal die andere Seite, aber da muessen wir jetzt wohl durch.. Laptop und Wii gehen mit, die andere Familie bringt mehr Wii controls und auch ein Lap top, sodass die kids (und die grossen kids) was zum Spielen haben, wenn es regnet... wenn es also noch ruhiger hier wird, liegt es daran, dass ich meine Lap top nicht aus anderleuts Fingern gerissen kriege... Die suesse Katze verpackt sich bereits selbst, d. h. sie liegt und schlaeft in ihrem Transport-Teil und hat sich schon ein Baellchen "eingepackt".. sie hat mehr Gepaeck als ich... bis dann mal

Thursday, July 15, 2010

Der Volvo

ist zu uns zurueckgekehrt, sozusagen von den (Versicherungs-) Toten auferstanden , und nun kracht seine Tuer wieder genauso oder eher schlimmer als nach der vorletzten Reparatur... also, nach der Woche am Beach geht er gleich wieder in die Werkstatt zurueck, gluecklicherweise ist hierzulande Garantie auf Reparaturen... also, da ist irgendwie der "Wurm" drin...
und noch eine nette Info fuer die Dryade: heute durften wir einen fruehen "Karate Kid" Film geniessen... wir werden noch richtig gebildet:)) Godzilla, Star Wars, Karate Kid... man darf gespannt sein was als naechstes kommt...

Wednesday, July 14, 2010

Irgendwie konnte

ich keinen G@@gle Kommentar hinterlassen: also fuer die Dryade: es war nur 1 star wars film, naemlich die Nummer 3, und das reicht erstmal:)) *hihihi*

Tuesday, July 13, 2010

Wahrscheinlich sind wir die letzten

Menschen, die bis heute abend noch nie einen Star Wars Film gesehen hatten, dank Alexander haben wir nun Nr. 3 ueberlebt... gar nicht soooo uebel und nun weiss ich auch wo viele PC Spiele und andere Filme so manche Dinge herhaben:)), mittleres aha-Erlebnis... alle 5 Filme werde ich wohl nicht schaffen und so alles habe ich auch noch nicht verstanden, aber ich weiss nun, dass Star Trek NICHT dasselbe ist *huestel*, mer waed so ahl wie en Koh un liert immer noch derzoo (soll Koelsch sein...)

Seit gestern

haben wir einen "webelo"... dieser doofe Name bedeutet "we be loyal scouts" und ist reserviert fuer boys im 4. und 5. Schuljahr, danach werden sie boy scouts, davor sind sie Baeren, Tiger und noch was was ich vergessen habe. Kind ist stolz... ist ja nicht so unser Ding, dieser eher konservative christlich/militaristische Ansatz... aber gerade jetzt mit dem naechsten Umzug und wieder einem Schulwechsel etc. sucht er wohl unbewusst stark nach Struktur und Sicherheit, festen Regeln und so weiter... Das Gute ist, er kann hier wie in NY zu einem "Pack" gehoeren, und an Aktivitaeten teilnehmen. Sicher wird er das nicht lange machen, koerperliche Anstrengung ist eigentlich ein no-no fuer ihn und auch Regeln folgen wird ihm nicht lange gefallen, aber vielleicht bleibt ein bischen allgemeine Ethik uebrig. Z. B. der Pfadfinder Satz, der immer passt: lasse einen Ort immer genauso oder besser zurueck als du ihn vorgefunden hast... that kind of stuff... ausserdem ist es seine eigene Idee und Wahl und loest auch ein bischen die Kontakt-Probleme, die ein Kind hat, wenn es in den Ferien woanders ist, als es zur Schule geht und seine Freunde sind am anderen Ort. Und es ist natuerlich ein Vater/Sohn Projekt, "Frauen haben da nichts zu suchen", was mich echt gluecklich macht:)), um ein paar Sachen werde ich nicht herumkommen, aber generell gehen die 2 "alleine"... ach, uebrigens, heute (nach 3 Wochen!!!) ist der Volvo fertig... kann man's glauben?????????

Sunday, July 11, 2010

Immer neue Ueberraschungen

und das Auto ist immer noch nicht fertig:(( Nun heisst es "am Montag"... Da ist auch wieder Camp fuer Alexander und es wuerde wirklich gut passen, also hoffen wir das beste... Wenigstens brauchen wir dank Paul beim Fussball nicht mehr zu zittern, da das Ergebnis ja bereits klar ist...

Thursday, July 8, 2010

Kleines Update

puuuhhh, ein paar Sachen haben sich nun geklaert, andere sind noch im "Schwange", aber die Situation lichtet sich deutlich... (1) Alexander und seine Mutter koennen mit des Gatten/Vaters Einverstaendnis wieder nach NY City ziehen, die Besuchsregelung sieht gut aus, also dieser ganze Stress war nicht umsonst!!! (2) dieser Stress dagegen war im wahrsten Sinne umsonst, unsere Beteiligung an einem lokalen Unternehmen ist futsch, es ist Bankrott, und zwar mehr oder weniger betruegerisch, dauernd kommen noch neue unerfreuliche Dinge ans sprichwoertliche Licht, nun aber "weg mit Schaden" und keine weitere Energie mehr investieren (3) der Volvo wird vielleicht morgen fertig????? (4) nur noch wenige ungeklaerte Objekte verbleiben, davon spaeter mehr.
Zur Zeit haben wir mal wieder 2 Buben, was die essen koennen geht auf keine Kuhhaut:)) also will ich mal das Fruehstueck anwerfen, GGLG bis bald

Wednesday, July 7, 2010

Also dieser Oktopus

scheint (traurigerweise, heute) doch ein echtes Medium zu sein... vielleicht sollte man ihn Tarotkarten ziehen lassen, und schon waere seine "Water World" oder wie es nun heisst, finanziell fuer immer aus dem Schneider... schliesslich koennte er mit seinen vielen "Haenden" gleich mehrere "Kunden" auf einmal bedienen, oder fast ein ganzes keltisches Kreuz auf einmal ziehen...
Ein dusseliger Kommentator hier sagte heute: in Deutschland haben sie da so einen Oktopus oder sone Muschel oder so... also keine Ahnung dieser Mensch!!! "in Germany, they have an octopus or clam or what they call it"...
Trotzdem, meiner Meinung nach haben die Spanier besser gespielt... leider, ich hatte eher mit 3:1 fuer uns gerechnet... Nun denn, better luck next time!!!

Thursday, July 1, 2010

Ummmphhh

hier war soviel los, dass man es nicht alles aufschreiben kann:)) und der Volvo ist immer noch in Reparatur, da nach Gewittern, die Werkstatt keinen Strom hatte (unter anderem), und so wurschteln wir so vor uns hin...
Gestern war der grosse Tag: Alexander ist nun 10 Jahre alt, wie konnte dies so schnell geschehen?????? wir verbrachten den Tag mit 3 kids im King's Dominion Vergnuegungspark. Dies ist ein kombinierter Wasser und Nicht-Wasser Park und sie WUSELTEN... Wir waren erst um 1/2 11 nachts zurueck (von morgens 9.30) und dementsprechend platt...
Es war aber ein toller Tag und ein voller Erfolg!
Die Waesche bildet ein Gebirge, der Kuehlschrank ist leer, der Papierkram draeut, Fussball ist erst morgen, ein Glueck...
Gleich ist Sommercamp, naechste Woche kommt ein kid fuer ein paar Tage hierher, und schon muessen die 4. Juli Feierlichkeiten vorbereitet werden...
Ich freue mich aud einen RUHIGEREN August.....

Bis dahin, dieser Blog wird eher etwas unregelmaessig bedient grade, sorry for that...