Sunday, May 31, 2009

Gestern

hatten wir frei... Seit wer weiss wie langer Zeit waren wir weder Gaeste noch hatten wir ebensolche:)) Normalerweise ziehen hier Scharen durchs Haus:)) und das die ganze Woche mit und ohne Kind, denn auch der Gatte hat so seine Playdates:)). Ausserdem hatten wir keinen einzigen "Termin" und nichts besonderes vor... Das war seeeehr schoen, erst haben wir laaaaange getroedelt, und dann war es ploetzlich schon nach 12.00, Fruehstueck!!! Langsam... langsam, nur keine Hast... Dann troedelten wir in den Baumarkt und zum Schwimmen und dann in den Garten, Dinner war Indisch (noch vom Vortag, Reste der Gaeste), dann ein Film, es war die erste DVD einer Serie, die hier "True Blood" heisst, spielt in Louisiana, wo auch sonst, denn es geht um Vampire, mal wieder... diesmal sind sie geoutet, treten (nach Einbruch der Dunkelheit) im Fernsehen auf, um fuer ihre Rechte zu kaempfen, und ernaehren sich bevoelkerungsfreundlich von synthetischem Blut (true blood), es war ganz witzig, bis es dann anfing ernst gemeint zu werden, da wurde es schnell unsehbar:))
Ich habe uebrigens gestern endlich mal wieder ausgiebig in meinen Lieblings- und anderen Blogs gestoebert, my oh my, soooo viele kreative Frauen, ich blicke auf meine 1 1/2 linken Haende und denke, ich wuerde schon mal gerne wieder was machen, kreativseits...
Dann sah ich gestern, als wir gaaanz langsam einen Eiskaramell trinken waren, eine Dame mittleren Alters in totalem Hippie Outfit, alles "authentisch" von der Maehne, ueber das Gewand, die vielen klingelnden Kettchen, die Arm- und Fusskettchen, die Jutetasche, die Latschen, ich dachte froh: Yes, we are all still here!!!! Hmmmm, sie stieg dann in einen HUMMER, er war allerdings gruen und mit real existierendem Lehm = Erde beschmiert...

Saturday, May 30, 2009

Doener?????

Gestern fuhr ich so unsere "aupstrasse" entlang, an der, entgegen der Wirtschaftslage, extrem viel gebaut wird gerade, all der schoene Wald und die Wiesen werden mit dusseligen Einkaufszentren zugebaut:((, da sah ich ein Schild "Anatolia Grill"... vorher war da ein Italiener drin, der ist umgezogen, naeher zum Walmart, aber ist das nix???? hier gibt es ja schon viele verschiedene Cuisines, aber irgendetwas Tuerkisches, Libanesisches, Marrokanisches etc. muss man doch seeeeehr suchen. Werde berichten, ob es da Cheeseburger und Hot Dogs gibt, oder Doener, hmmmmmm yumyumyum.... Mein letzter Doener ist sooooo lange her:))

Wednesday, May 27, 2009

An alle, die spinnen:))

vor langer Zeit habe ich mal wo gehoert/gelesen (?), dass man aus Hundehaaren Garn spinnen kann. Dieses Garn laesst sich dann zu wasserdichten Kleidungsstuecken verarbeiten, stimmt das??? Das soll nicht heissen, dass ihr nun Nachbars Fifi kahl schert, um es auszuprobieren:)) wir wollen ja nicht noch mehr Nackthunde, oder??? Aber es gibt ja durchaus "wollige" Hunderassen, wer weiss, vielleicht traegt sich ein Hundepullover ja ganz nett (wehe er kratzt)... in diesem Sinne: frohes Hakentuning!!!

Saturday, May 23, 2009

Gestern mittag

brauchte ich 1 1/2 Std bis zur Buecherei, normalerweise 12 Minuten, und das kam so: schon der Post Parkplatz war komplett leer, das passiert NIE, und ich dachte schon, ich haette (mal wieder) einen US Feiertag verpennt, aber nein, gegenueber ist die Polizeistation und dorthin hatte jemand eine Bombe mitgenommen. Nun trat Notfallplan "Bombe" in Kraft. Alles wurde grossraeumig gesperrt, und der Verkehr umgeleitet und umgeleitet und umgeleitet. Das ist alles top organisiert und ueberall wachsen Officers und Blaulichtwagen aus dem Boden sozusagen "momentarily". Es war eine allerdings unglueckliche Location und ein ungluecklicher Zeitpunkt, , die Polizeihauptwache liegt mitten in einem "Government Complex", dort ist alles, vom Gefaengnis bis zum Finanzamt, dort sind 4 grosse Schulen, die alle just gestern um die Zeit Schule aus hatten wegen des Feiertags, unendliche Mengen Schulbusse und Eltern in Austos, die Kinder abholen wollten. Dazu Mittagspause ALLER Beamten, Banken, etcetcetc.
Aber: alles gaaaanz in Ruhe, jeder kriecht bedachtsam hinter dem Vordermann her, keiner hupt, auch nicht, wenn fast jeder bei einem der Beamten anhaelt, um sich genau zu erkundigen, was denn nun eigentlich los ist, und es mit allen anderen bekannten Vorkommnissen zu vergleichen, and "have a nice day"... In Italien waeren da schon Morde passiert:)), das beste fuer mich war, dass ploetzlich so eine Art Golf Wagen erschien, es stand SHERRIFF drauf, also braucht der die wohl oefter, um seine Gefangenen zu bewachen, die irgendwo die Rasen maehen, im Katastrophenfalle dienen sie aber dazu, dass sie sich durch den stehenden Verkehr wiggeln, um die Beamten mit den notwendigen Wasserflaschen zu versorgen: America, keep your fluids up!!!

Wednesday, May 20, 2009

WOW, Leute

noch nicht mal eingeschworen, das ist erst morgen, habe ich seit gestern meinen ersten "Fall"... gleich muss ich zum Gericht, zum Hearing. So war das gestern: der Gatte, die arme Socke, hatte eine wirklich schlimme Nierenkolik, und wir waren (ungewaschen etc) auf dem Weg zum Notarzt, als der Anruf kam: gerade haben wir den Fall bekommen, und morgen frueh ist das Hearing, kannst du????????????????? Genau zeitgelich begann das Schmerzmittel zu wirken (ein Oberhammer, noch von der letzten Rueckenepisode) und wir gingen anstelle vom Notarzt zum Walmart, der daneben ist:)), dann habe ich was gekocht, mich (endlich) gewaschen etc. dann kam eine Freundin und der Tag war rum, futsch, just gone... er war eigentlich als Buegeltag geplant, denn das waere mehr als noetig gewesen... hmmm da sehe ich auch heute nicht sooo viele Chancen... Nur so viel weiss ich, es ist ein Baby boy, 6 Monate alt, kam schon Kokain positiv zur Welt...

Sunday, May 17, 2009

Hier ist der Baer los!!!




Nicht dieser niedliche "Conrad", der ist ja bei der Arbeit:)), sondern ein real existierender ausgewachsener Schwarzbaer. 3 Strassen weiter war/ist er unterwegs. Sein Bild war in unserem Kaeseblatt, aber wir haben ihn nicht zu Gesicht bekommen, obwohl wir bei Freunden waren in ebendieser Strasse, er hatte sich wohl "versteckt". Das passiert hier immer mal wieder um diese Jahreszeit, dass die jungen maennlichen Baeren von ihren Muettern verjagt werden, und sich ein eigenes Territotium suchen muessen, da landen sie dann ab und zu in "somebody's back yard", also in andererleuts Garten:)). Sie tun nichts und sind nicht besonders aggressiv, wenn sie zufaellig in einem Verkehrsknotenpunkt auftauchen, kommt schon mal die Feuerwehr, kuehlt den Baeren mit dem Schlauch ab (was dieser sehr geniesst) und dann kommt animal control mit der Betaeubungsspritze, und ab geht's mit dem schlafenden Baeren in den Wald, wo er dann ausgesetzt wird. Dieser hier war Feuerwehrseits von keinem Interesse, da wir ja an einen grossen staatlichen Park/Naturschutzgebiet grenzen, wo er sich wohl wieder hin trollen wird, hoffentlich kommt er gut ueber die Strasse!!!


Dann haben wir (ja, sogar der Gatte) nun die "Estate Sales" (Haushaltsaufloesungen) fuer uns entdeckt. Ich wollte da schon immer mal hin, aber sie waren immer soooo weit weg. Diesmal waren es nur 11 Meilen, also los!!! Freitag waren wir gucken, der Gatte kaufte 16 (!) LPs, hmmmm. Ich habe bis heute gewartet, denn Sonntag ist der letzte Tag und alles kostet nur die Haelfte... Wie immer gab es viele fast neue Schuhe fuer ebay ($ 1.50 pro Paar) Etienne Aigner, und solche Sachen, gluecklicherweise alle 1 Numer zu klein fuer mich:)) und jede Menge "antike" Kleider... d. h. Hippie-Zeit, ein 40er Jahre Hochzeitskleid und mehr solcher Schaetzchen, sie sind z. T. mir sehr eng, das ist mir lange nicht passiert, deswegen waren sie wohl noch alle da:)) die durchschnittliche Kaeuferin passte man gerade in den Schrank, and die Kleider war nicht zu denken... Nun habe ich an die 10 Super Marken Klamotten, von denen ich wohl 7 verkaufen werde, dies ist ein Experiment (learning curve nennt man dies hier), aber bei Preisen von $ 4 bis $ 6 ist es das Probieren wert!!!


Ach ja, diese Vorbesitzer hatten aeusserst vielseitige Interessen und Hobbies und Sammlungen. Ich moechte hier nur die Eulensammlung erwaehnen, die natuerlich eine grosse Versuchung darstellte:)) 3 mussten denn mit, eine ist eine Brosche aus Spitze, eine eine dicke runde Keramikperle und eine ist wohl handgemacht, hat laaaange Wimpern und eine "Entenschnabel"... Ich bitte jetzt schon denjenigen um Entschuldigung, der mal diesen Haushalt aufloesen wird...

Sunday, May 10, 2009

Seit gestern




haben wir ein neues "Familienmitglied":)) Sie war 1 1/2 Monate unterwegs, da sie sich nicht an die richtige Hausnummer erinnern konte, nun kam sie nicht zum Geburtstag, sondern zum Muttertag:)) Euch allen einen ebensolchen schoenen!!!! Wer gerade kein Kind bemuttert kann ja seinen Mann o. ae. bemuttern, unter anderem bemuttere ich ja auch noch "de kleine Katze":))


Nun zurueck zur Zwergin, ist sie nicht wunderschoen??????? Sie wird auf meinem Schreibtisch stehen mit ihrem Lippenstift-Kussmund, und ist von hinten und von vorne schoeoeoeoen!!!!!! Vielen Dank, B.!!!!


Diesen Post hatte ich gestern schon mal geschrieben, dann fiel mitten im Foto aufladen der Strom aus, fuer 4 Stunden, und abends Gaeste, grrrrrrr.

Thursday, May 7, 2009

Mensch, schwer arbeitend




blickt sich um und was muss sie sehen:))

Tuesday, May 5, 2009

Also das Schwein

ging gestern auf Reisen und kommt hoffentlich puenktlich an:)) Wir haben wieder schlechteres Wetter und gestern war Tornado Warning bis abends um 6, aber kein Tornado. Es ist kuehl und ich habe soviel zu tun, das ich nicht weiss wo ich anfangen soll:)) ebay hat sich aufgrappelt, vielleicht wegen Muttertag??? und das Training geht auch noch weiter bis Mitte des Monats, wie auch das Ballettkind, dann faengt schon so ganz langsam die Sommerpause an:)), freu, es wird ruhiger????? Nun muss ich eilen, ebay Kisten zu packen und zu verschicken, einzukaufen (heute ist Seniorenrabatt) und dann abends wieder 3 Stunden Training, heute kommt ein Richter, da gibt es sicher viel zu lernen:)), werde versuchen, mehr zu schreiben, aber gerade ist es etwas WILD...