Saturday, June 28, 2008

Heute mal was eher makabres,

donnerstags fahre ich ja immer Buecher aus fuer die Buecherei, ich fahre dann ueberall hin wo Leser nicht mehr selbst dieselbige aufsuchen koennen, z. B. Altersheime. Da komme ich nun an diesem Tagesraum vorbei, indem eine Art Stuhlgymnastik stattfindet, die meisten Teilnehmer/innen sitzen in Rollstuehlen und daemmern vor sich hin, was die vorturnende Nurse nicht daran hindert ihren gewaltigen "Boody" zu shaken... und das Ganze zum Thema von "Spiel mir das Lied vom Tod"... musste ich erstmal tief atmen, aber dann fiel mir ein, dass dieser Film sicher nur auf deutsch so heisst, aber so schnell werde ich dieses Bild doch irgendwie nicht los...

Wednesday, June 25, 2008

Vor einiger Zeit

musste ich unterwegs mal ganz dringend und da blieb mir nur unser McDonald (Mc Donald hat immer sehr saubere Toiletten, hierzulande). Ich wunderte mich, dass an einem Dienstag Spaetvormittag der Parkplatz so total voll war, aber drinnen wunderte ich mich noch viel mehr: Dienstag morgen ist da Live Music (es war eine Country Band) und der ganze McDonald war picke packe voll mit aelteren bis sehr alten Leuten, die tanzten und schwoften und eine mighty good time hatten... ich fand das eine nette Idee von dem Maeckes. Heute lese ich nun in unserem Kaeseblatt, dass Frau X (84) und Herr Y (85) in ihrem Lieblings Mc Donald geheiratet haben, indem sie sich bei ebensolchem Tun kennen- und lieben gelernt haben, da kann man mal wieder sehen, das Land der unbegrenzten Owlternativen. Leider gibt es noch keine Scheidung bei Burger King, vielleicht weil nicht klar ist, wer dann die Papierkrone kriegt?????

Tja, wenn


Schludrigkeit und Faulheit zusammenkommen, haelt das manchmal 6 1/4 Jahre:)), dieses RIESIGE Waschbecken hing seit Einbau an 2 kleinen Schrauben in diesen Pappwaenden... Schludrigkeit der Handwerker, die "vergessen" hatten, darunter den dazugehoerigen Rahmen mit 4 Fuessen zu setzen, wir dagegen wussten dieses nun schon laaaaange und waren immer zu faul, den Rahmen nachzukaufen, denn "es ging doch auch so":(( Nun tat es gestern einen Schlag und das Riesending fiel einfach von der Wand... darunter ist das Katzenklo, gut, dass es gerade nicht benutzt wurde, das haette vielleicht ein Trauma hervorgerufen, fuer das in diesem Land die animal psychologists zustaendig sind... Nun bauen wir das Riesenteil wohl ganz ab, es war eine Idee des Gatten, der dachte, in einen Waeschraum gehoert ein Waschbecken, falls man mal was "mit der Hand auswaschen" will. In der Praxis tut man dies, wenn ueberhaupt, nicht in so einem Riesenbecken:))wozu hat die Waschmaschine einen Schongang, und was dafuer zu empfindlich ist muss ich nicht wirklich haben... Der Raum is eh etwas sehr klein geraten, sodass man sich kaum drehen kann (wirklich), also ab ins Basement mit der Riesenkiste, wenn wir wirklich feststellen sollten, dass wir sie brauchen, koennen wir sie ja MIT RAHMEN wieder anbauen:))))

Sunday, June 22, 2008

Zumindest 1 Vole

ist noch an dem Leben, ich sah ihn heute morgen in unseren kleinen "Urwald" flitzen, er kam aus Richtung der 3 Fallen... Bilanz heute, 1 gequetschter Nachbarsfinger, 3 leere Fallen, auch Ameisen lieben Peanutbutter!!! Also, diese Methode funktioniert nur fuer das Wildlife:)), mal sehen, was Mensch nun unternimmt:)) Mittsommerfeuer fand nicht statt wegen Ueberraschungsgewitter: wir gingen grade mal eben hoch (aus herrlichem Sonnenschein) um die Badehose anzuziehen, und innerhalb dieser 2 Minuten war das Gewitter auch schon voll ueber uns... immer wieder ueberraschend, das Wetter hier... Fuer Hunde scheint in der Mittsommernacht eine Bell-Verpflichtung zu bestehen, so laut und ausdauernd waren sie selten...

Saturday, June 21, 2008

Wenn man

eine Gartenpflanze hat, die am richtigen Standort steht, genuegend Wasser, Zuspruch und Duenger kriegt, die gehegt und gepflegt ist, und die trotzdem mickert, kuemmert oder es gehen Teile von ihr ein oder die ganze Pflanze verschwindet, dann hat man hoechstwahrscheinlich einen Vole (Southern Redbacked Vole), nicht zu verwechseln mit dem Mole, der ein simpler Maulwurf ist. Ein Vole ist von Charakter und Beruf eine Wuehlmaus, sieht aber eher aus wie ein Hamster, kleine spitze Ohren und so gut wie kein Schwanz. Kann pfeilschnell rennen, wenn gerade ueberirdisch unterwegs. Manchmal habe ich ihn rennen sehen. Nun hat er sich den Unwillen des Gatten zugezogen, da er gerne seltene, schwer zu findende und teure Rhododendren und Azaleen um die Ecke bringt. Es gibt natuerlich ein Ingredienz, dass diese Pflanzen fuer den Vole weniger schmackhaft macht, und ihn "encouraged to relocate" ihm also Nachbars Garten attraktiver machen soll, aber der Gatte ist eher auf Vernichtung aus: Peanutbutter in die Mausefalle, Mausefalle ins Vole Loch, Eimer ueber das Gesamtgeschehen, soll das Problem loesen... hmmmmm... Bilanz bisher: ein gequetschter Menschenfinger und eine sauber ausgeleckte Mausefalle, 2:0 fuer den Vole:))

Wenn man

Friday, June 20, 2008

today in yard sale heaven...











yesterday, the ladies from the library called me "yard sale queen", und heute war es wirklich klasse: 8 Paar sozusagen neue Schuhe (fuer ebay) , darunter converse etc, 1 Schrankkoffer, 1 Blumenstaender (fuer Beth) 1 super rueschen Bluse, 1 super Jeans, 27 Kinderbuecher, damit der Sommer auf keinen Fall langweilig wird, 1 Kitschkanne mit Tasse und zum Schluss und voller Uebermut 1 Pelzverbraemte (Kunstpelz) Handtasche, die mir als Muetze dienen wird, falls mal die Kosaken kommen... das Ganze fuer unglaubliche $ 22.00, yard sale heaven...
Der Schrankkoffer wird weiss gestrichen und dann in meinem Office stehen und die Buecher aufnehmen, die nicht mehr so offen im Regal stehen koennen, wo das Kind jetzt schon so supergut lesen kann:))

Thursday, June 19, 2008

Heute leider

mal was Erschreckendes: eine liebe Freundin von mir hat am Donnerstag letzter Woche einen "mini stroke" = kleinen Schlaganfall erlitten, so richtig mit Laehmung auf einer Seite, und nix sehen in einem Auge und Sprachschwierigkeiten, zum Glueck alles reversibel und beinahe back to normal by now... Nun kann man ja alle moeglichen Ursachen fuer ein solches Event finden und drehen und wenden, esoterische und schulmedizinische und alles drumherum und dazwischen... Es ist aber wohl so, dass es einen Namen fuer ein spezielles Syndrom gibt, dass solche mini strokes ausloesen kann, ich hab ihn leider nicht richtig verstanden, aber es kommt von den FRISEURWASCHBECKEN, in denen man hintenueber die Haare gewaschen kriegt. Mir tut das auch immer weh, aber ich wusste nicht, dass dabei die beiden Halsarterien abgedrueckt werden (koennen), sodass sich kleine Kalkeinheiten loesen (Arteriosklerose beginnt wohl ab Alter 5) und dann die Zuleitung zum Hirn verstopfen. Alice R. war an dem Tag beim Friseur.. Also sollten wir alle versuchen, unsere Haare, wenn es denn sein muss, "oeber Koeppkes" waschen zu lassen, wie die Friseurin meiner Eltern in D'dorf so schoen sagt:))

Tuesday, June 17, 2008

Grade mal wieder viel los,


viele (neue) Gerichtstermine, weiss der Geier wie die zustandekommen und wo sie nun alle herkommen, aber zumindest muessen wir nicht mehr Unterhalt zahlen, da hat sich jemand boes vertan:)), ausserdem ist Sommer, das Haus voller Kinder und nasser Handtuecher und der Gatte befuerchtet, dass der Plastik Pool bald platzt (bzw. die Naehte schlappmachen, bei all der action... schliesslich ist es sein 3. Jahr). Wir hoffen alle, dass er bis Saisonende durchhaelt, da dann sein Nachfolger sicher heruntergesetzt wird, noch ist er uns zu teuer:))

Anbei der Sommergarten!!!

Thursday, June 12, 2008

Man wird so alt wie eine Kuh






und lernt immer noch dazu... (Isch wollte dat jaetz mal nit up Koelsch schriewe), also ich wusste nicht mal dass sowas existiert : das Lap Top Cooler Pad mit 3 Fans und 4 extra USB ports... aber unser Experte sagt, dass es die Lebensdauer eines Lap Tops um mindestens 1 Jahr erhoeht, wenn es nicht immer so heiss wird... also auf zu ebay, da gibt es sie in Massen und in allen Variationen... mir wird auch langsam immer klarer warum die Werbung so gerne die Maedels und das sleeke Laptop auf dem Boden zeigen... der Sleek Look ist naemlich mit all den Kabeln und diesem Unterbau gar schnell voellig abwesend, aber wahrscheinlich muss man, wie im wirklichen Leben, manchmal die schlanke Linie der Lebensdauer opfern...

Monday, June 9, 2008

Hitzewelle,

zumindest bei uns, bis zu 45 Grade Celsius (105 FH) und dazu jede Menge Luftfeuchte, aechz... Tier und Mensch bewegen sich draussen gaaanz langsam und am liebsten ganz schnell wieder rein zur Klimaanlage... ausserdem sind draussen auch die beissenden Insekten nun ausgeschluepft und warten auf ihre naechste Mahlzeit = uns. Man sagt nicht mehr "hi" zur Begruessung und "take care" zum Abschied, sondern zu allen Gelegenheiten "stay cool", tja, leichter gesagt als getan... Selbst unser Plastikpool, zur Abkuehlung gedacht (ha!!), ist mindestens Badewannenwarm und mittags koennten wir wohl Eier darin kochen:)), ab uebermorgen soll es nun ein ganz klein wenig abkuehlen, dafuer kommt dann wieder das "severe weather", und vielen Dank auch, wir haben noch nicht alles wieder repariert/ersetzt, was das vorige so mit sich "riss"...

Saturday, June 7, 2008

Cosmetic Performance,


darunter kann sich Frau ja so einiges vorstellen:)) aber bei Reifen?????????????? Auf Nachfrage hiess es: they have a lower profile. aha!!! das heisst also, wenn Frau einen solchen Reifen faehrt hat wenigstens einer nicht so tiefe Falten?????

Thursday, June 5, 2008

Ausserirdische Erdbeeren...




wie lange werden wir noch Platz auf diesem Planeten finden koennen wenn die "normale" Erdbeere solche Ausmasse annimmt???? Sie sind etwa so gross wir eine Aprikose, wow, schmecken ganz gut...


Und so blueht eine Yukka-Palme, hatte ich noch nie gesehen, noch schoener sieht es an unserer Post aus, da stehen sie in 3er-Gruppen, und halten die Kerzen hoch, leider hatte ich die Camera nicht dabei und nun sind sie schon etwas abgeblueht, also muss ich auf das naechste Jahr warten.

Wednesday, June 4, 2008

Alleswissende Maenner, grrrr

naechster Nachtrag zum Dell: heute morgen kam unser Computerexperte, und zusammen mit dem Gatten "richteten sie meinen Dell ein"... also, zuerst MUSS ich von image expert (Toshiba, meine Camera) zu Picasa wechseln, weil das im Internet ist und weil das mit JEDER Camera laeuft... und dann wird alles so viel besser sein und blaeh und blubb... ich hatte ja meine Zweifel, denn diese Camera ist aelter als 10 Jahre und es war schon schwierig, sie fuer XP zu konfigurieren... nach laaaanger Bemuehung was es dann tatsaechlich so, dass es NICHT geht.
Nun kann ich mich ja freuen, dass ich auf dem Kinder PC arbeiten kann, aber Fazit ist, ebay verwalten, email und bloggen geht auf dem Dell, ebay listen und alles mit Fotos und auch die meisten Internet games gehen NICHT...

Serie, die naechste...

also langsam wird es unheimlich, nach dem Bordcomputer war es nun sein Handy, das nicht mehr "hoeren" und "gehoert werden" konnte, alles andere "ging". Im Geschaeft stellte sich allerdings geraus, dass es wohl "tilt" war, es hatte sich "aufgehaengt", Batterie raus und wieder rein, Telefon ist wieder fein. Ausserdem hatten wir gestern einen Tornado, zumindest wenn man den Warnungen und Nachrichten und weather alarms glauben will, genau hier, wo wir wohnen, wir waren auch gerade mit dem Auto dorthin unterwegs, erlebten aber nur Windstille (??).Wir hatten uns ja immer ueber die Amis lustig gemacht, die jede Schneeflocke "snowstorm" und jeden Regenguss "rainstorm" nennen, etc., bis Isabelle, danach wurden wir sehr vorsichtig mit unseren europaeischen Wetterkenntnissen, aber gestern war wirklich rein gar nichts windiges...

Tuesday, June 3, 2008

Nachtrag zum Dell,

also, der eigentliche Grund fuer die Anschaffung eines Laptops war/ist, dass my dear husband nun ab dem 01.01.2009 zuhause (?) sein wird, bzw. was man so wohl Vorruhestand nennt. Wird wohl 'ne Umstellung werden und u. a. ist dann auch kein Firmen-Laptop mehr da. Und da dachten wir, 1 ebensolches im Haushalt koennte schon mal nuetzlich werden, und Dell hatte dieses Supersonderangebot, wo Desktop und Laptop denselben Preis hatten. So kam das rote Dell-Wesen zu uns. Die Farbe hat der Gatte ausgesucht, ich haette auch gerne gruen genommen, es ist fast ein bischen oliv, aber seis drum... hier gibt es ja auch diese hochintelligente Fernsehwerbung, wo 1 Person (junger Mann/junge Frau) mit diesem roten Teil unterm Arm ueber belebte Kreuzungen wandelt und alle wollen sie/ihn umarmen, kuessen oder wenigstens mal anfassen... Fuer so eine Kreuzung muessten wir allerdings verreisen, mindestens nach Washington:))

Monday, June 2, 2008

Ja, wenn Frau

noch nie ein funkelnagelneues Computerwesen hatte, dann passiert halt sowas... trotz allen Lesens und Versuchens kamen immer falsche Zeichen aus dem keyboard und das @ war schon gleich gar nicht zu finden, ebenso wie der backslash... nachdem ich nach mancherlei telefone line problems endlich den richtigen Inder vom customer support dran hatte (man konnte ihn fast gut verstehen), fanden wir heraus, dass dieser PC und sein keyboard auf Islaendisch eingestellt waren, macht ja auch echt viel Sinn, da ja wahrscheinlich die Islaender die meisten Computer von Dell USA kaufen, oder????? Jetzt frage ich mich nur, kennen sie vielleicht keine Zahlen und Symbole, oder spielen sie gern Verstecken, aetsch, dies ist keine 7 sondern ein " ?????? Fazit: Islaendisch ist irgendwie auch keine Owlternative:))

Gesetz der Serie, die naechste????











Der BMW Bordcomputer... Mann was bin ich froh, dass der alte Volvo sowas noch nicht hat, hoert das nochmal auf?????




Aber eigentlich wollte ich ENDLICH das Geheimnis lueften, dass mich fast zum Platzen brachte: tatatataaaaa, er sit daaaaa, mein neuer Dell, ziemlich schnell, Katze = unbeeindruckt, koennte auch mal was mehr Einsatz zeigen, nicht immer nur PENNEN!!!

Sunday, June 1, 2008

Also,


so richtig lange sollten wir vielleicht nicht mehr unbeweglich auf dem Deck sitzen:)), sonst wird uns die Clematis umgarnen *wucher*. Hier ist gerade wunderschoener Sommer und heute ist noch nichts kaputt gegangen. Wir haben eine neue Schlange im Garten, sie wohnt wohl mit der Kroete zusammen im Graben, eine Southern Brown Snake, klein, duenn und ungefaehrlich, es war wohl ein Paerchen, aber eine ist in den Rasenmaeher geraten, das haette echt nicht passieren sollen, ich dachte immer, Schlangen verschwinden, wenn es vibriert, und vibriert muss es haben (grooosser Traktor-Rasenmaeher). Nun hoffen wir, dass die verbliebene Schlange wieder "Anschluss" findet.